GaLaBau-Jeremias-0950-min

Das_Reservat_10_22_903-min

Das_Reservat_2020__1745_Arrand

Das_Reservat_02__0423_Prozess_Teamfoto

1_Das_Reservat_2020__1581_Prozess_Umsetzung

Das_Reservat_2020__1634_Teamsiutation

IMG_4869-square

Hund-min

Das Reservat ist bekannt für ein anspruchsvolles Gartendesign und das hohe Niveau in der bautechnischen Umsetzung. Garant ist die Expertise unserer Mitarbeiter und ein starker Teamgeist.

Das_Reservat_2020_Arrand_square

Nils
Arand

„Ich bin der Spezialist für Effizienz!“

Nils Arand, Gärtnermeister und seit 2011 als Vorarbeiter für Das Reservat im Einsatz. Eine kontinuierliche Optimierung der Wirtschaftlichkeit in der Abwicklung von Baustellen ist seine Passion.

Das_Reservat_DSC9823-min

Rahel
Bruns-Witzig

„Ein Garten ist ein Ruhepol in unserer schnelllebigen digitalen Welt.“

Nach vielen Jahren in der Musikindustrie ist Rahel 2023 als Quereinsteigerin zu uns gekommen mit viel Gärtner-Erfahrung, die sie über die Jahre bereits gesammelt hat. Ihre Leidenschaft gilt den Stauden und den naturnahen Gärten und das merkt man täglich an ihrer Arbeit.

„Die schönste Herausforderung in der Gartengestaltung ist es, Ästhetik und Funktionalität zu vereinen.”

Das_Reservat_DSC9132-min

Jana
Fahrenwalde

„Ich schätze die Vielfalt meiner Aufgaben und liebe es, Prozesse zu optimieren.“

Jana ist Anfang 2024 zu uns gestoßen sorgt mit großer Umsicht und Engagement als Teamassistenz dafür, dass in der Büroadministration alles reibungslos läuft. Sie kümmert sich gewissenhaft um die administrativen Themen in unserem Büro und achtet darauf, dass von der Buchhaltung bis zu den Versicherungen alles seine Richtigkeit hat.
 

Das_Reservat_2020__1355_Alexej Holzmann

Alexej
Holzmann

„Garten- und Landschaftsbau funktioniert nur im Teamwork.“

Alexej Holzmann ist ausgebildeter Landschaftsgärtner und seit 2020 bei uns. Alexej arbeitet schwerpunktmäßig im Bau – ein engagierter Mitarbeiter, der begeistert dabei ist.

Das_Reservat_0569

Cihan
Işık

„Mir gefällt es, mit den Händen etwas zu erschaffen. Die Vielfalt im Galabau begeistert mich besonders und das alles mit super netten und kompetenten Kollegen, das ist ideal für mich!“

Cihan hat im August 2022 seine Ausbildung zum Garten- und Landschaftsbauer bei uns begonnen und bringt sich engagiert im Bau ein. Wir freuen uns sehr über seine Fortschritte, sein Ausbilder sieht viel Potential bei ihm.

Das_Reservat_0888-2

Andrea
Jeremias

„Gärtner:innen machen glücklich!“ Unsere Mission, bei der ich täglich im Gespräch mit Kunden erlebe, wie sehr sie stimmt! Was kann es Schöneres im Beruf geben?“

Andrea, M.A., verstärkt das Team seit Herbst 2022 und unterstützt Harald Jeremias in der Geschäftsleitung. Sie kümmert sich im besonderen um die Aussenkommunikation und Business Development. Andrea war ursprünglich Gründungsmitglied der Firma in 2003, bevor es sie in die Solarbranche verschlug, wo sie diverse Leitungsfunktionen im Vertrieb und Marketing inne hatte.

GaLaBau-Jeremias-1480_Quadrat-min

Harald
Jeremias

„Berlins traditionsreiche Gartenkultur ist eine Inspirationsquelle meiner Arbeit. Wir haben die letzten 20 Jahre sehr schöne Gartenprojekte realisiert und ich bin sehr stolz auf mein Team!“

Geschäftsführer und Gründer. Seit 2003 plant und gestaltet Harald Jeremias und sein Team Gärten, in denen sich Kreativität mit technischer Präzision verbinden. Eine moderne kundenorientierte Gartengestaltung steht im Zentrum des Unternehmens.

Das_Reservat_02__0675_Name_n.n.

Steffan
Kattanek

„Die baulichen Herausforderungen begeistern mich immer wieder.“

Steffan Kattanek, Landschaftsgärtner, arbeitet seit 2011 für Das Reservat im Bauteam. Bisher sind uns keine technischen oder handwerklichen Herausforderungen bekannt, die Steffan nicht mit Bravour bewältigt hat.

Das_Reservat_02__1733_Elke-Kempf_square

Elke
Kempf

„Qualität kommt mit Aufmerksamkeit.“

Elke Kempf organisiert seit 2020 mit Bravour die Pflege und arbeitet eng mit dem Leiter Gartenpflege Uwe Tautenhahn zusammen.

Das_Reservat_05_23 _356_Sabine_Köpcke

Sabine
Köpcke

„Mich begeistert vor allem der Zauber der Jahreszeiten und die damit verbundenen Veränderung des Gartens. Durch umsichtige und gezielte Pflege kann dieser Wandel unterstützt und mitgestaltet werden.“

Gelernte Gärtnerin, Planerin und Ausbilderin mit einem Auge fürs Detail und dies gerne im Team. Sabine Köpcke ist ausgebildete Landschaftsgärtnerin mit vielen weiteren Qualifikationen: Unter anderem ist sie auch sehr aktiv als Trainerin im Jugendsport. Sabine ist seit diesem Jahr bei uns im Gartenpflegeteam und bereichert mit Ihrer langjährigen Erfahrung unsere Arbeit in den anspruchsvollen Gärten.

Das_Reservat_05_23 _949

Roland
Kleinschmidt

„Erfolg ist keine Sache von Glück haben!“

Roland ist unser Logistiker, ein sehr erfahrener Fahrer, der jahrelang die richtig großen LKWs durch Berlin gefahren hat. Wir schätzen seine ruhige, freundliche Art und sein zuverlässiges Teamwork: auf Roland kann man sich verlassen, er hilft den Kollegen auch regelmäßig aktiv auf den Baustellen aus.

Ruben_Liska

Ruben
Liška

„Als Gärtner erschaffen wir Orte zum Wohlfühlen. Während der Bauphase ist die Vorstellung, wie sich der Kunde später im fertigen Garten bewegen und entspannen wird, ein Ansporn für mich!“

Ruben hat seine Landschaftsgärtnerausbildung im Februar 2023 abgeschlossen und ist seit April 2023 bei uns im Team. Seit seinem Praktikum war es sein Wunsch, als Geselle im Reservat die ersten beruflichen Schritte zu tun.

Das_Reservat_02__0736_Jens-Orfert-square

Jens
Orfert

„Wenn ich was geleistet habe, bin ich stolz darauf.“

Jens Orfert ist seit 2016 als Gartenbauhelfer beim Reservat. Der gelernte Gleisstellwerker liebt es, in und mit der Natur zu arbeiten. Jens ist durch seine 20-jährige Berufserfahrung und seine Gewissenhaftigkeit eine große Bereicherung im Team.

Das_Reservat_10_22_839-min

Omar
Raufi

„Ich komme aus Afghanistan und lebe seit sieben Jahren in Deutschland. Ich stehe um 5:00 Uhr auf und gehe mit Liebe und Leidenschaft zur Arbeit. Mein Arbeitsumfeld ist voller positiver Energie. Es gibt einen großen Teamgeist bei uns und alle Kollegen arbeiten gemeinsam an den Naturschönheiten von Berlin. Die Arbeit in der Natur beglückt die menschliche Seele. Mein Ehrgeiz ist, immer besser zu werden und viele Erfahrungen zu sammeln.“

Omar ist seit 2022 als Gartenbauhelfer beim Reservat und macht seitdem immense gäertnerische Fortschritte. Omar ist ein engagierter, sehr beliebter Kollege auf dem Bau, seine Frau kocht sensationelle afghanische Gerichte bei unseren Firmenfeiern.

Das_Reservat_DSC9996-min

Claudia
Rekem

„Die große Freude am Tun! Es ist an der Zeit meine Begeisterung, Passion und Fähigkeiten in meine kommende berufliche Realität zu integrieren. Gärten, Wege und Flächen zu gestalten, ob auf städtischem oder privatem Gelände, im Einklang mit der Umgebung, mit der passenden Planzen- und Materialauswahl – ich freue mich stetig zu lernen, neues Wissen aufzunehmen und umzusetzen.“

Als studierte Psychologin und nach einer langjährigen Praxis als Psychotherapeutin kam Claudia Anfang 2024 zu uns, um Ihre Gärtnerin-Leidenschaft professionell zu vervollkommnen. Mit Ihrer Energie und Leidenschaft begeistert sie das Team und unsere Kunden.

Regina-min

Regina
Reiß

„Ich arbeite gern im Freien in der Natur und interessiere mich schon lange für Pflanzen. Der Beruf Gärtner im Garten- und Landschaftsbau ist sehr vielfältig. Mich interessieren auch sehr Projekte, bei denen Flächen entsiegelt und wieder dauerhaft bepflanzt werden. Vor dem Hintergrund der klimatischen Erwärmung sehe ich das als eine sinnvolle Arbeit an, die mich motiviert. Im Unternehmen „Das Reservat“ ist es möglich bei solchen Projekten mitzuarbeiten.“

Nach 20 Jahren als Projektmanagerin bei der Deutschen Bahn hatte sich Regina entschieden, nochmal ganz von vorne zu beginnen und startete Ihre Ausbildung zur Garten- und Landschaftsgärtnerinbei uns 2023. Regina hat ihre Entscheidung bisher nicht bereut und ist begeistert dabei.

Das_Reservat_02__0878_Philip-Reuter_square

Phillip
Reuter

„Was soll ich sagen: Ich mach das einfach gerne!“

Phillip Reuter hat seine Gärtner-Ausbildung bei uns gemacht und verstärkt unser Pflegeteam. Phillip ist unser Sonnenschein im Team: stets gut gelaunt während der Arbeit und begeistert dabei.

Das_Reservat_0695

Klaus
Scheller

„Mir gefällt die Vielseitigkeit meiner Arbeit, mit ihren kleinen bis großen Herausforderungen in der Umsetzung. Mein Motto: Wenn Plan A und B nicht funktionieren, hat das Alphabet noch 24 weitere Buchstaben.“

 

Klaus ist seit November 2022 bei uns als Vorarbeiter im Bauteam und bringt sehr viel Erfahrung mit. Wir schätzen sehr seine Genauigkeit und Umsicht auf den Baustellen.

Das_Reservat_DSC9560-min

Natalie
Schlüter Higgins

„Unsere Mitarbeitenden sind unsere größte Stärke!“

Natalie Schlüter Higgins ist selbst stolze Besitzerin eines Gartens und bringt mit ihrer langjährigen Erfahrung in großen und kleinen Unternehmen im In- und Ausland frischen Wind in unser Büro. Sie organisiert und betreut unsere HR-Prozesse mit großer Sorgfalt und ist Ansprechpartnerin für Personalfragen.

Das_Reservat_02__0791_Schwarz_Guido

Guido
Schwarz

„Gärten zu bauen ist zumeist eine sehr anstrengende Arbeit, dem Wetter ausgesetzt, man friert, schwitzt. Dennoch oder gerade deswegen möchte ich nichts anderes machen. Den Menschen Nützliches und Schönes zu bauen, eine der ältesten Kulturleistungen der Menschheit und manchmal arbeitet man nicht anders als vor tausenden von Jahren.“

Guido Schwarz, Gärtnermeister, ist seit 2012 als Vorarbeiter für Das Reservat tätig. Seine langjährige Baustellenerfahrung, seine offene und ruhige Art stellen eine Bereicherung für die gesamte Firma dar.

Das_Reservat_DSC9392-min

Cemal
Sebik

„Maschinen, Boden, Werkzeuge, das ist meine Welt und Das Reservat ist ein tolles Team, wo ich mich sehr wohl fühle!“

Cemal betreut als Platzwart und Maschinenmeister unseren Betriebshof und Maschinenpark. Mit 30 Jahren Erfahrung im Tiefbau ist Cemal genau der richtige Mann für alle Werkzeuge und Maschinen, die regelmäßig gewartet werden müssen. Cemal beim Baggern zuzuschauen ist eine wahre Freude.

Das_Reservat_05_26 _112_klein

Jana
Springer

‚No small thing, to make a garden‘ – „Nein, gar nicht so leicht…“, sagt Jana, „die Engländer wissen schon, warum man eine ganze Kultur drumherum baut…“

Jana Springer ist Literaturwissenschaftlerin, Logopädin und Gärtnerin mit einer besonderen Leidenschaft fürs pflanzliche Detail. Ebenfalls ausgebildet in der Staudengärtnerei Zeppelin im Breisgau, führte sie ihr Weg weiter nach England in die Beth Chatto Gardens. Es folgten Studienaufenthalte im Garten von Great Dixter und weitere Stationen als Gärtnerin. Jana ist 2023 als Staudengärtnerin in der Gartenpflege zu uns ins Team gekommen und begeistert Kollegen und Kunden mit ihrem Staudenwissen.

Das_Reservat_05_23 _977

Dipl. Ing. (FH) Uwe
Tautenhahn

„Mit über 35 Jahren gärtnerischer Praxis freue ich mich, dieses Wissen täglich an die jungen Kollegen weitergeben zu können – tragen wir doch mit unserer Arbeit nicht nur einen wesentlichen emotionalen Aspekt zum Leben der Menschen bei, sondern stehen auch unter ökologischen und Nachhaltigkeitsaspekten vor größten Herausforderungen.“

Uwe ist Dipl. Ingenieur (FH) und ein gestandener Landschaftsgärtner. Als Leiter Gartenpflege managed er unser Pflegeteam. Seit vielen Jahren in Berlins Gärten unterwegs, auch als selbstständiger Gärtner mit eigenem Unternehmen – ist Uwe unglaublich erfahren, hat immer eine Lösung zur Hand, bezwingt jede störrische Bewässerungsanlage und ist ein großer Experte in Pflanzenkrankheiten.

Das_Reservat_05_24_0234-min

Joris
Tessarek

„Mir ist es besonders wichtig, die Lebensqualität in Städten zu steigern und die Welt grüner zu gestalten.“

Joris hat in 2023 sein duales Studium im Garten- und Landschaftsbau/Grünflächenmanagement bei uns begonnen und glänzt mit seiner Ambition in der Ausbildung sowie in den Pflegegärten und auf den Baustellen.

Das_Reservat_0187-3

Lara
Theves

„Wenn ich Pflanzen in meine Umgebung integriere, blühe ich richtig auf! Ob Gärten, Fassaden oder Dächer, seit Beginn meines dualen Studiums habe ich mir die intensive Begrünung der Städte zur Aufgabe gemacht und verfolge dieses Ziel mit Leidenschaft.“

Lara wird im Frühjahr 2023 bei uns ihr Duales Studium fortsetzen und bringt sehr viel Leidenschaft und Energie mit. Wir freuen uns auf ihre Frauenpower!

Das_Reservat_05_24_0135-min

Lola
de Vathaire

„Als Bauleiterin ist es meine Leidenschaft, nicht nur Projekte zu koordinieren, sondern auch Menschen zu inspirieren und zu motivieren. Jeder Tag auf der Baustelle ist eine Gelegenheit, unser Team zu stärken und gemeinsam großartige Ergebnisse zu erzielen. Denn am Ende geht es nicht nur darum, Gärten zu bauen, sondern auch Beziehungen aufzubauen und Träume zu verwirklichen.“

Lola ist ausgebildete Landschaftsgärtnerin und hält einen Bachelor Eng in Landschaftsarchitektur. Seit Herbst 2023 ist Lola Bauleiterin im Reservat und betreut besonders gerne die großen, anspruchsvollen Projekte. Das Bauteam schätzt ihre Kompetenz und Durchsetzungskraft, ein echtes Powerpack auf dem Bau.

Das_Reservat_DSC0140-min

Marian
Weuda

„Hier im Garten ist der Ort, an dem man die gesamte gärtnerische Vielfalt hautnah erleben kann. Mein Ort.“

Marian ist als Vorarbeiter in der Gartenpflege mit langjähriger gärtnerischer Erfahrung 2023 zu uns gestoßen und vervollständigt die gärtnerische Kompetenz. Die Kollegen und Kunden schätzen seine Erfahrung und sein ruhiges, professionelles Auftreten.

Das_Reservat_2020__1437_Karl Worm

Carl-Philipp
Worm

„Wir entwickeln neue Räumlichkeiten mit Lebensqualität!“

Carl-Philipp Worm ist Volljurist und hatte 2018 sich entschieden, eine neue Laufbahn im Landschaftsbau zu beginnen. So kam er zu uns ins Team und wir haben ihn sehr gerne in seiner Ausbildung zum Landschaftsgärtner plus dualem Studium unterstützt. Mit großem Elan verwirklicht sich Carl-Philipp in der Pflege und im Bau.

MichaelZimmerBrown-min

Micheal
Zimmer

„Nach mehr als zwanzigjähriger Tätigkeit im Kunstbetrieb habe ich mich entschieden einen grünen Beruf zu erlernen, aus keinem geringeren Grund als der Verbesserung unser aller Leben im Jetzt und folgender Generationen. Mein Herz schlägt für die Gestaltung und Umsetzung naturnaher Gärten und Habitate mit gleichzeitigem Blick für Gleichmaß und Ästhetik. Aus diesen Gründen bin ich froh, Teil des Teams Das Reservat sein zu sein.“

Michael hat umfangreiche Erfahrung im Kunstgewerbe gesammelt, um sich dann nochmal für eine Ausbildung zum Garten-und Landschaftsbauer zu entscheiden. Mit diesem reichhaltigem Erfahrungs-Background kam er 2024 zu uns. Ihm liegen besonders die nachhaltigen Themen am Herzen und die Kombination aus handwerklich fachmännischem Geschick und Sinn für Ästhetik ist ideal für uns.

Hund-min

Yukon

Unser Liebling im Büro